Laden...
PTS Blindenmarkt2019-04-08T20:22:10+02:00

AKTUELLES

1210, 2020

Schule für eine Woche Ade – Willkommen in der Berufswelt, juchhe!

37 junge Damen und Herren unserer Polytechnischen Schule konnten in den ersten fünf Berufspraktischen Tagen in den verschiedensten Lehrberufen wie Landmaschinentechnikerin, KFZ-Technikerin, Gartenbautechnikerin, Verwaltungsassistentin sowie als Technische Zeichnerin, Hochbauer, Zimmerer und Land- und Baumaschinentechniker erste Praxiserfahrungen sammeln.

Die verantwortlichen Lehrer der PTS Blindenmarkt bedanken sich bei den teilnehmenden Unternehmen für die gute Kooperation und die bereits jetzt in Aussicht gestellten Lehrstellen.

3009, 2020

Alles Neu in der Polytechnischen Schule

Mit Beginn des heurigen Schuljahres kam es zur Umbenennung vieler Gegenstände der Polytechnischen Schule. So wurde aus dem Werkstätten-Tag der Tag der Fachpraxis, an dem die jungen Menschen unserer PTS in den verschiedenen Fachbereichen mit Basis-Kenntnissen ausgestattet werden. Die angehenden Hochbauer, Zimmerer und Tischler konnten an diesem Tag ihr handwerkliches Geschick, ihre Genauigkeit und ihre Ausdauer unter Beweis stellen. Weitere Fotos aus unseren Fachbereichsgruppen werden in Bälde folgen!

2209, 2020

Bewerbungstraining der Arbeiterkammer Niederösterreich

An der Bezirksstelle der Kammer für Arbeiter und Angestellte in Melk/Donau wurden unsere angehenden Elektriker und Metaller auf bevorstehende Vorstellungsgespräche bestens vorbereitet. Die beiden Trainerinnen gingen auf die persönlichen Stärken unserer Polytechniker/innen ein und gaben beste Tipps und Ratschläge betreffend Lebenslauf und Bewerbungsschreiben. Leider konnten die jungen Damen und Herren der PTS 1b Klasse am Freitag, 25.09.2020 eine Reise nach Melk aufgrund der aktuellen Situation nicht antreten, da der Bezirk Melk kurzfristig auf die Ampelfarbe ORANGE umgestellt wurde. Dieser nicht wahrgenommene Termin wird aber zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

 

603, 2020

Zurück zu den Wurzeln

Immer wieder kommen ehemalige Polytechnische Schüler zu ihrer Bildungsstätte zurück, um über ihre beruflichen Erfahrungen, die sie in ihren Betrieben und in den Berufsschulen gesammelt haben, zu informieren. Berufsbilder wie Eisenbieger bei der Firma Lehner, Tiefbauer bei der Firma Strabag, Zimmerer bei der Firma Seisenbacher oder Elektroinstallationstechniker bei der Firma Landsteiner werden von den ehemaligen Unsrigen bestens präsentiert. Mit Freude stellen die Verantwortlichen der Polytechnischen Schule fest, dass viele unserer ehemaligen Schüler/innen im „richtigen“ Beruf angekommen sind. Vielen herzlichen Dank für deren hautnahe Berichte aus der Arbeits- und Berufswelt.

203, 2020

„Ein neues Zuhause“

Auf Einladung des Amtsleiters Ing. Alois Reithner erhielten unsere angehenden Metaller, Elektriker, Hochbauer und Tischler eine Führung durch die Räumlichkeiten des neuen Gemeindeamtes und wurden von ihm und anwesenden Facharbeitern über einzelne Bauabschnitte, Materialien und den bereits anvisierten Einzugstermin informiert.  Die Unsrigen waren von den modernen und hellen Räumen und im Speziellen von der Technik sehr angetan.

AKTUELLE TERMINE

Nach oben